Die Texte sind gelesen, die Jury, die taz-Jury wie auch die Lektor*innen haben sich zurückgezogen. Auch wir haben die Köpfe kurz zusammengesteckt, hier sind unsere Tipps für die Gewinner*innen des 27. open mike:

Freya
Prosa: Annina Haab, Nachbarschaft und Alexandra Stahl, Mein Vater badet morgens
Lyrik: Manon Hopf, Gedichte

Nefeli
Prosa: Sina Ahlers, Originale und Lisa Krusche, Tralala im Kopf
Lyrik: Lasse Jürgensen, altes Geld

Julia
Prosa: Lisa Krusche, Tralala im Kopf und Alexandra Stahl, Mein Vater badet morgens
Lyrik: Lasse Jürgensen, altes Geld

Juliane
Prosa: Angie Volk, Das Schicksal der Edlen Steckmuschel und Annina Haab, Nachbarschaft
Lyrik: Hannah Bründl, wald-efeugeil: stille

Stefan
Prosa: Sarah Kuratle, Auf ihrer Zunge eine Hand voll Blätter und Nadine Sieger, Irma
Lyrik: Lasse Jürgensen, altes Geld

Wir sehen, es gibt ein paar Favoriten in der Blog-Redation. Die Spannung steigt.