Es ist Halbzeit bei der Ausschreibung zum diesjährigen, 28. open mike. Im Haus für Poesie sind bereits die ersten Einsendungen eingetrudelt – die allerersten sieht man auf dem Foto. Bis zum Einsendeschluss am 13. Juli 2020 vergehen noch gute sieben Wochen. Also ran an die Stifte!

Wie auch in den vergangenen Jahren wird die meiste Post wohl wieder am Ende der Bewerbungszeit eintreffen. Dann bestapeln wir unsere Postkisten, schnüren Päckchen und schicken die Manuskripte an die Lektor*innen. Anfang Oktober wird dann verkündet, wer vom 6. bis 8.11. im Heimathafen Neukölln dabei ist.

Zur Ausschreibung geht’s hier entlang.

Weiterhin viel Erfolg!