Der open mike geht in eine weitere Runde, dieses Jahr mit Jubiläum! Bewerbungen werden ab sofort angenommen.

Zum 30. Mal wird der Wettbewerb für junge Literatur ausgeschrieben und mit Prosa (z.B. Kurzprosa, Erzählung oder ein in sich geschlossener Romanauszug) oder Lyrik – jeweils deutschsprachig oder ins Deutsche übersetzt – kann sich jede*r bis zu einem Alter von 35 Jahren (Stichtag ist der 19.06.2022) bewerben. Nicht teilnehmen darf, wer bereits eine eigenständige literarische Buchpublikation oder einen Buchvertrag mit einem Verlag abgeschlossen hat. Die Texte dürfen nicht veröffentlicht sein, das betrifft auch Veröffentlichungen im Internet, als E-Book, in Zeitschriften, Anthologien und Publikationen jeder Art, und nicht erfolgreich zu einem anderen Wettbewerb oder Stipendium eingereicht worden sein. Autor*innen, die nicht auf Deutsch schreiben und ihren Lebensmittelpunkt in den deutschsprachigen Ländern haben, können ihren Text gemeinsam mit einem*r Übersetzer*in in einer Übersetzung ins Deutsche zum Wettbewerb einreichen, sofern sowohl Originaltext als auch Übersetzung unveröffentlicht sind.

Einsendeschluss ist der 19. Juni 2022, Bewerbungen werden ausschließlich online angenommen.

Zur ausführlichen Ausschreibung und den Teilnahmevoraussetzungen geht’s hier entlang.

Viel Erfolg!