Autor

Kathrin Maurer

25. open mike 2017: Presseschau

Bereits drei Tage nach Wettbewerbsende sind schon fast alle Besprechungen des open mike 2017 online verfügbar. Wir haben sie hier für euch zusammen getragen. Ergänzt gerne in den Kommentaren, wenn wir Stimmen übersehen haben.…

Laudationes 2017: Juliane Schindler

Dem vielfach gehörten Wunsch, auch die allererste Dankesrede zu veröffentlichen, kommen wir gerne nach. Hier im Wortlaut die Laudatio von Lektorin Juliane Schindler:…

Breaking: Die GewinnerInnen des open mike 2017

Die PreisträgerInnen des open mike 2017:

 

Prosa: Mariusz Hoffmann, „Dorfköter“ und Ralph Tharayil, „Das Liebchen“.

Lyrik: Ronya Othmann, „Gedichte“.

taz-Publikumsjury: Baba Lussi, „So kommt’s“.…

Making-of Blog #4: Wetten, dass…?

Jetzt sind auch die letzten beiden Leseblöcke um und wir sind gespannt, welche Favoriten sich in den kommenden anderthalb Stunden im Pausengeflüster der Gäste durchsetzen werden und welche in der Jurysitzung, die gleichzeitig statt findet. Bis 15.25 Uhr nehmen wir …

Making-of Blog #3: Frühstück gibt’s heute am Platz

Guten Morgen zum letzten Wettbewerbstag! Gleich werden die letzten acht FinalistInnen ihre Texte präsentieren und um die Jurygunst werben. Wir werden euch beide Leseblöcke über wieder mit Live-Kritiken und Backstage-Berichten versorgen, der erste Schwung des heutigen Tages wird fast komplett …

Arbeit & Literatur: „Überleben als Autor“ mit Jörn Dege

Am Vortag des Wettbewerbs veranstaltet der open mike jedes Jahr Workshops. Zur Teilnahme sind jeweils alle FinalistInnen der vorangegangenen fünf Jahre aufgerufen. Jährlich werden so um die 100 Einladungen verschickt und dieses Mal gab es 45 Zusagen. Wir haben für

Making-of Blog #1: Los geht’s!

Langsam, aber sicher geht es los: Am Vorabend des 25. open mike stehen wir in den Startlöchern, um euch nicht nur Eindrücke von den Texten zu schildern, sondern auch von allem anderem rund um den open mike. …

„I know you from Google“: Die BloggerInnen II

Kathrin Maurer und Juliane Noßack

Ein bisschen googlen, lesen und durch die Bildersuche stöbern, und schon meint man, einen Menschen, den man noch nie gesehen hat, zumindest ein wenig zu kennen – je nachdem, wie viel die Person von sich …

„I know you from Google“: Die BloggerInnen I

Sally-Charell Delin und Stefan Diezmann

Ein bisschen googlen, lesen und durch die Bildersuche stöbern, und schon meint man, einen Menschen, den man noch nie gesehen hat, zumindest ein wenig zu kennen…

© 2017 open mike- der Blog — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑