Schlagwort

Arne Vogelgesang

Dichter und Dirigenten

Dichter sind immer auch ein Stück weit Dirigenten und Komponisten der Sprache.

Wir haben Arne Vogelgesang beim Dirigieren während einer abendlichen Lesung am Schwielowsee beobachtet.…

Eine Frage hätten wir noch #1

Bevor wir zum Workshop an den Schwielowsee gefahren sind, haben wir uns paar Fragen gestellt, die die Autoren für uns beantworten. Den Anfang machen Yevgeniy Breyger, Arne Vogelgesang und Michael Spyra.

Eine Frage hätten wir noch, Yevgeniy Breyger

Was war

Alle Lesungen des 20. Open Mike: Kurzkritiken

.

Das ganze Wochenende lang haben Elena Philip [Link] und Victor Kümel [Link] alle Lesungen des 20. Open Mike pointiert und kurz besprochen, kommentiert: Eindrücke. Lieblingssätze. Stimmungen. Ambiente… und Worte zu Format und Handlung.

Lyrik:

Arne Vogelgesang „Gedichte“

Jugendsommer und Abschiede, “käfergeschwader” und “schneeschatten über der firstlinie”, “gegensonne, kühles”. Arne Vogelgesang schiebt virtuos Doppelsinn ineinander, gerne auch augenzwinkernd: “wohin / flöhe der verdacht, / dieses jucken des alten / jahrs”. Dichotomien infizieren einander, der “spiegel” verflüssigt durch die …

Thomas Dörschel „Kleine Gesten“

Es gibt erste Sätze, von denen erhole ich mich nur schwer.

„Hendrik kam wie immer eine halbe Stunde zu spät.“

Da möchte ich schon gar nicht mehr mitkommen in diese Wohnung, in der ein kleines Unglück zuhause ist, das nun …

große Sätze: die Lyriker des Open Mike

von Stefan Mesch, Open-Mike-Blogger und Finalist/Autor

(Auf dem Open Mike lesen und drüber bloggen? Darf der das…?)

.

Als “embedded Blogger” und Journalist begleite ich den 20. Open Mike in kurzen, persönlichen Blog-Snapshots.

Ich bin am Samstag / Sonntag

© 2019 open mike — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑