Schlagwort Maren Kames: „Halb Taube halb Pfau“

Maren Kames: „Halb Taube halb Pfau“

„Ich höre“, sagt das lyrische Ich: Tau von den Simsen, den Flusslauf vor dem Haus der Eltern, „das kleine Geräusch das deine / Zunge beim Aufwachen in der Mundhöhle / macht“. Atmosphärische Kindheitserinnerungen – und darin eingeschlossen, ganz nebenbei, ein …

© 2022 open mike — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑