Schlagwort

Robert Stripling

Aus der Werkstatt von Robert Stripling

Doch also wohin habe ich mich geschrieben? Wie weit liegt anderswo

entfernt? »Ohrfeigen«, sagt im Menschengewimmel eine Stimme

»schmerzen den Händen.« Passanten am frühen Morgen drängeln

durch Rom; mittendrin dieser eigenartige Satz. Als hätte jemand

sagen gewollt, dass keine Kraft …

Laudatio von Marion Poschmann auf Robert Stripling

Wir haben sieben sehr unterschiedliche Texte gehört und mehrere in Erwägung gezogen. Es gab in der Jury eine starke Stimme für Gedichte, die sich nicht durchsetzen konnten, die von Özlem Özgül Dündar.…

Breaking: Die Jury hat entschieden

1. Preis: Doris Anselm, »Die Krieger des Königs Ying Zheng«

2. Preis: Robert Stripling, »Prosagedichte« & Mareike Schneider, »Die Holzmieten«…

Robert Stripling: »Prosagedichte«

Im Blumenladen wühlt das lyrische Ich ein Kindersatz auf: „Niemand hat das Recht, mich zu verletzen“. Oha. „Wie dieser Satz gesagt ist. Versteckt hinter Geranien … eine Irritation, mitten aus dem Alltag geschraubt“. Die sich hält, „seit einigen Tagen“ – …

DIE KANDIDATEN VON SO-ST

Die Kandidaten des open mike 2014. Heute von So-St

© 2018 open mike – der Blog — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑