Schlagwort Workshop

Workshop 2020: Keynote von Asmus Trautsch

Mit der folgenden Keynote eröffnete Asmus Trautsch die Autor*innenworkshops im Vorfeld des 28. open mike.

Workshop: Selbstdarstellung von Autor*innen in den sozialen Medien mit Tom Müller

Nichts mit Elfenbeinturm: Wer sich als Autor*in heutzutage Gehör verschaffen möchte, muss an die Öffentlichkeit gehen. Tom Müller erklärte in einem der Alumni-Workshops am Freitag, wie man das macht. …

Workshop: How not to ruin your life. Überlebenswerkstatt mit Lucy Fricke

Schreiben ist harte Arbeit, der Autor*innen zunächst komplett allein ausgesetzt sind. Lucy Fricke zeigt in ihrer Überlebenswerkstatt auf, was es zu beachten gilt, um eine Existenz rund um das Schreiben aufzubauen und sich dabei nicht selbst zu ruinieren.…

Workshop: Keynote von Isabelle Lehn

Mit der folgenden Keynote eröffnete Isabelle Lehn die Autor*innenworkshops im Vorfeld des 27. open mike.

Workshop: Wie schreibe ich über Menschen, die im Mittelmeer ertrinken?

Für seinen Workshop veranschlagt Lyriker und Autor Björn Kuhligk ein Thema, das kaum zu beantworten sein wird: Wie schreibe ich über Menschen, die im Mittelmeer ertrinken?…

Workshop: Radikale Diversität – Wissen, Literatur und Politik

Es geht zur Sache im Workshop von Svealena Kutschke, der seinem vollständigen Namen Radikale Diversität – Wissen, Literatur und Politik – Fragen über die Möglichkeit von Literatur und ihrer Verantwortung alle Ehre macht. Es geht es um nichts Geringeres als …

Tage am See – Der open mike Workshop in Caputh

Wir nennen es Workshop: Die open mike-Autor*innen Ann-Kathrin Ast, Lukas Diestel, Rainer Holl, Magdalena Kotzurek, Baba Lussi, Markus Ostermair, André Patten, Timotheus Riedel, Christian Schultheisz, Magdalena Sporkmann, Ralph Tharayil, Matthias Emanuel Tonon, Sarah Wipauer, Armin Wühle, Eva Maria Leuenberger, Lauritz …

Arbeit & Literatur: Willkommen bei den Anonymen Autoren

Am Vortag des Wettbewerbs veranstaltet der open mike jedes Jahr Workshops. Zur Teilnahme sind jeweils alle FinalistInnen der vorangegangenen fünf Jahre aufgerufen. Jährlich werden so um die 100 Einladungen verschickt und dieses Mal gab es 45 Zusagen. Wir haben für

Arbeit & Literatur: „Überleben als Autor“ mit Jörn Dege

Am Vortag des Wettbewerbs veranstaltet der open mike jedes Jahr Workshops. Zur Teilnahme sind jeweils alle FinalistInnen der vorangegangenen fünf Jahre aufgerufen. Jährlich werden so um die 100 Einladungen verschickt und dieses Mal gab es 45 Zusagen. Wir haben für

Schreibverfahren. Das war der open mike-Autorenworkshop

Für die Workshops am Freitagnachmittag vor dem open mike hatten sich die Teilnehmenden und Tutor*innen in diesem Jahr ein weites Feld vorgenommen: Schreibverfahren.…

Anja Utler: Keynote zum Workshop des 24. open mike

What is it like to be a bat? Der Philosoph Thomas Nagel hat das im Jahr 1974 gefragt und behauptet, dass die wissenschaftliche Betrachtung von Tiergehirnen und Sinnesapparaten diese Frage nicht beantworten kann.…

Der open mike-Autorenworkshop: So war’s.

Wie schon im letzten Jahr fand auch dieses Mal vor dem eigentlichen Wettbewerb ein Autorenworkshop statt. Wer, wo, was besprochen hat, darüber haben wir schon berichtet. Wie war es nun? Die kurzen Eindrücke, die wir, Gerrit und Theresa, sammeln …

« Ältere Beiträge

© 2021 open mike — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑