Schlagwort

Vera Buck

Eine Frage hätten wir noch, Vera Buck

Eine Frage hätten wir noch, Vera Buck

Was war Ihr erstes Buch, an das Sie Sich erinnern?

Rita Haemmerli, „Der Weinlose Berg“.

 

Verspüren Sie Glück beim Schreiben?

Wann jetzt?

 

Was ist für Sie das größte Unglück?

Dass Haemmerli eingestampft …

Die Lesungen im Ton #1

Wir haben in den letzten Tagen viel im Studio gesessen und alles bearbeitet, was wir mitgeschnitten haben. Ab heute bieten wir Euch schon einmal den kompletten Ton, alle Mitschnitte der Lesungen des 20. open mike, in der Reihenfolge ihres Auftretens. …

Alle Lesungen des 20. Open Mike: Kurzkritiken

.

Das ganze Wochenende lang haben Elena Philip [Link] und Victor Kümel [Link] alle Lesungen des 20. Open Mike pointiert und kurz besprochen, kommentiert: Eindrücke. Lieblingssätze. Stimmungen. Ambiente… und Worte zu Format und Handlung.

Lyrik:

Vera Buck „Damenschnitt“

Ein mad scientist, der dem Nobelpreis hinterherjagt, der erste sein möchte, der einen Uterus transplantiert:

“Jetzt aber muss er sich beeilen, in Tagen wie diesen, da es für jeden Nobelpreisjäger darauf ankommt, den Patienten als Erster auf den Tisch

Die Autoren: die Buchstaben B #2.1 & G #1.1; Bildnachreichung

Nachtrag zu gestern: Bilder von Vera Buck und Sandra Gugic


Vera Buck


Sandra Gugic
© Renate Stoica…

Die Autoren: die Buchstaben B #2, D & G #1

Vera Buck, 1986 in Salzkotten geboren, studierte Journalistik in Hannover und Hawaii. Während des Studiums schrieb sie Texte für Radio, Fernsehen und Zeitschriften, später Kurzgeschichten für Anthologien und Literaturzeitschriften. 2009 gewann sie den Short Script Contest an der Hawaii

© 2018 open mike – der Blog — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑